Halbautomatisches Einmalbiopsie Gerät SBG-2010

Halbautomatisches Einmalbiopsie Gerät für hochwertige histologische Befunde

 

• Die dünnwandige Kanüle aus hochwertigstem medizinischen Edelstahl ermöglicht eine effiziente Gewebeentnahme
• Eine den Ansprüchen atraumatischer Punktion angepasste Schliffgebung gewährleistet eine optimale Anwendung
• Bei der ultraschallgeführten Punktion sorgt eine Echomarkierung an der distalen Kanülenspitze für eine hervorragende Sichtbarkeit
• Alle halbautomatischen Einmalbiopsie Geräte SBG-2010 korrespondieren mit entsprechenden Koaxialkanülen/Schleusen zur besseren Führung und zur Ermöglichung mehrerer Biopsat-Entnahmen bei nur einer Punktion
• Einstellbarkeit der Schusstiefe ermöglicht eine 10mm respektive 20 mm, side- notch, zur Gewebeentnahme
• Farbmarkierungen der jeweiligen Gauge-Größen

Koaxialkanüle COX-2000

 

Koaxialkanüle zur Nadelführung sowie zur Ermöglichung mehrerer Biopsat-Entnahmen bei nur einer Punktion

• Zentimetergraduierungen und stufenlos verschiebbare Federn zur  

  genauen Festlegung der Stichtiefe

• Echomarkierung für eine hervorragende Sichtbarkeit unter

  Ultraschall