Entnahmenadel für Biopsie- oder Transplantationsverfahren von Knochenmark - "Harvest"


Entnahmenadel für Biopsie- oder Transplantationsverfahren von Knochenmark - "Harvest"

Harvest (Code PJE)

 

Harvest (Code PJE) ist ein Einweggerät, das speziell für die Entnahme von Knochenmark und für das Verfahren der Transplantation hämopoetischer Stammzellen (HSZT) entwickelt wurde. Es ist vorgesehen:

  • Eine Kanüle mit "Diamant"-Schliff und 5 um 180° angeordneten Seitenlöchern zur Optimierung der Aspirationskapazität des Blutmarks (das hämopoetische Zellen enthält) und zur Verkürzung der Operationszeit.
  • Ein Mandrin mit pyramidenförmiger Spitze zur Maximierung der Einführungskapazität durch die Kortikalis.

Die Löcher in der Kanüle sind abwechselnd angeordnet, um eine schnelle und effiziente Entnahme von hämopoetischen Stammzellen (HTC) aus dem hinteren Beckenkamm zu ermöglichen.