Rufen Sie uns an:
03341 / 21 59 95
Mo - Mi 08:00 - 16:45 Uhr
Do 08:00 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 15:30 Uhr

Seite durchsuchen:

Jetzt neu bei MHS

Für sie neu eingetroffen
der neue Möller Medical Katalog

Jetzt neu bei MHS

Für sie neu eingetroffen
der neue Argon Katalog

Argon Service Center

Ihr Zertifiziertes Service-Center für ProMag Biopsiegeräte

 

PiA Nadelsysteme
TypGröße in MMLänge in CMLänge PerforationVerpackungseinheit
PIA OUVERT20 (0,9)9 – 15 – 204 – 12 – 20 MM20
(Offene Nadelspitze)21 (0,8)
22 (0,7)
PIA PLEIN20 (0,9)9 – 15 – 204 – 12 – 20 MM20
(geschlossene Nadelspitze)21 (0,8)
22 (0,7)

BEISPIEL-NR.
PIA EXTRÉMITÉ OUVERTE (OFFENE NADELSPITZE) 20 GAUGE – 15 CM, LONGUEUR TOTALE DE LA DISTANCE PERFORÉ-(AUSTRITTSÖFFNUNGEN) 4 MM = PIA201504
Bei der Ausführung in PLUS+ fügen Sie bitte „PEA“ ( Offene Nadelspitze) & „PBE“ „Geschlossene Nadelspitze) an.

Nadelsystem zur Perkutanen Ethanol Instillation (PEIT)
Die perkutanen Ethanol Instillation (PEI) bei Hepatouellulären Karzinomen (HCC) dient zur Erzeugung einer Koagulationsnekrose. Die Schädigung der Tumorzellen erfolgt auch indirekt durch Thrombose der kleinen tumorversorgenden Gefäße mit folgender Ischämie.

Die Homogene Diffusion des Ethanol im inneren des HCC ermöglicht eine komplette Nekrotisierung des umliegenden Gewebes. Die Austrittsöffnungen der PIA-Nadel sind spiralförmig aufsteigend angeordnet um eine gleichmäßige Ethanolinjektion zur gewährleisten. Eine äußerst umfangreiches Sortiment der PIA-Nadel ermöglicht Ihnen zu den jeweiligen Anforderungen immer passende Nadel zu wählen.

Verfügbar in (20-21-22G) sowie in den Längen (9-15-20 cm). Bei den Perforationslängen der Austrittsöffnungen können sie zwischen (4-12-20 mm) wählen.

Das PIA-System ist in zwei unterschiedlichen Nadelspitzen verfügbar: offener Quincke-Schliff (PIA-A) für gekapselte Karzinome, geschlossenem Quincke-Schliff (PIA-B).

PIA ist, wie die Chibanadel, mit einem Stylet ausgestattet, das während dem Stechvorgangs die Nadel verstärkt sowie vor dem Entfernen der Nadel den restlichen Ethanol entfernt.

PIA ist ebenfalls mit einem Stopper zur Begrenzung der Einstichtiefe ausgestattet. Farblich Größenmarkierung, Gauge-Codierung.

5 Jahre Steril verpackt, Einmalgebrauch: Reduzierung des Infektionsrisikos

PIA ist ebenso verfügbar mit den Produktionsspezifikationen PLUS+:

PLUS+: Die Nadel besteht aus der Ultraschallreflektierender Metall Legierung ECHONOX ( Patent angemeldet) für optimierte Visualisierung der gesamten Nadellänge im Ultraschall.


Aktuelle Nachrichten

25.03.2018

Der neue Argon-Produktkatalog ist jetzt online mit viele neue Produkte zu entdecken |
>Jetzt online durchblättern!